Sachsen. Immer wieder Sachsen.

Veröffentlicht am

Der Freistaat kommt einfach nicht aus der Kritik. Und seine wichtigsten Politiker versagen dabei, den Ruf des Landes zu verbessern. Eine Analyse der Geschichte des Scheiterns. http://www.sz-online.de/sachsen/sachsen-immer-wieder-sachsen-3516638.html  

Konflikt um Stolpersteine spaltet Stadträte

Veröffentlicht am

Fast alle Volksvertreter wollen die kleinen Mahnmale. Aber wer soll im Einzelfall entscheiden, ob sie verlegt werden? Nach einer langen Debatte fiel das Abstimmungsergebnis denkbar knapp aus. Von Johannes Pöhlandt erschienen am 12.10.2016 http://www.freiepresse.de/LOKALES/CHEMNITZ/Konflikt-um-Stolpersteine-spaltet-Stadtraete-artikel9654422.php

Presseerklärung: Unterstützung OB-Kandidat Jesko Vogel

Veröffentlicht am

Presseerklärung zur Unterstützung des OB-Kandidaten Jesko Vogel des SPD Ortsvereins Limbach-Oberfrohna Der SPD – Ortsverein Limbach-Oberfrohna beschloss in gestriger Sitzung einstimmig die Unterstützung des Oberbürgermeisterkandidaten der Freien Wähler Limbach-Oberfrohna e.V. Jesko Vogel. Der Vorsitzende des SPD – Ortsvereins Michael Tzschüter erkläre diesen Schritt mit dem Bestreben, einen anderen Politikstil zu unterstützen, Transparenz zu fördern und […]

Baugenehmigung am Sonnenwinkel

Veröffentlicht am

Limbach-Oberfrohna hat die Wahl: eine nicht-repräsentative Bürgerbefragung heute auf dem Johannisplatz hat ein klares Ergebnis gebracht: 83 % sind für eine Bearbeitung der Baugenehmigung am Sonnenwinkel. Da war die jüngste Stadtratsentscheidung wohl ganz im Sinne ihrer Bürger – aber warum das alles immer sooooo lange braucht? Fortsetzung folgt Samstag in 8 Tagen!

Freie Presse läd zum Gespräch

Veröffentlicht am

Am 29.04.2014 ab 19.00 Uhr läd die Freie Presse zum Gespräch in der Parkschänke. Es stellen sich sieben Stadtratskandaten der antretenden Parteien vor. Hier der Link zur Freien Presse.

CDU und FDP gegen beitragsfreie Schülerbeförderung in Sachsen

Veröffentlicht am

Gestern Abend wurde im Sächsischen Landtag der Antrag der SPD-Fraktion ‚Schülerbeförderung neu gestalten – Beitragsfreiheit für Eltern sichern, landesweites Bildungsticket einführen‘ (Drucksache 5/14148) mit den Stimmen der CDU und FDP abgelehnt. Ziel des SPD-Antrags war es, die Schülerbeförderung in ganz Sachsen beitragsfrei zu stellen und ergänzend ein landesweites Bildungsticket einzuführen. Dazu erklären die Leipziger Landtagsabgeordneten […]

Sachsen sind weniger wert, meint Ministerpräsident Tillich

Veröffentlicht am

In einem kürzlich erfolgtem Interview (Link) fordert unser Ministerpräsident Tillich Unterschiede bei der Höhe des Mindestlohns. Seine Grundaussage ist, dass Sachsen weniger verdienen sollten. Zu den Fakten: Die SPD führt den Mindestlohn mit 8,50€ pro Stunde ein Hiervon profitieren ca. 600.000 Menschen in Sachsen Diese Menschen verdienen derzeit weniger als 8,50€ pro Stunde